Download Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und by Frank H. Mader PDF

By Frank H. Mader

ISBN-10: 3540719024

ISBN-13: 9783540719021

Das anerkannte Vorbereitungsbuch für die Facharztprüfung "Allgemeinmedizin" bzw. "Innere und Allgemeinmedizin". Hausärzte koordinieren diagnostische und therapeutische Maßnahmen und sind die erste Anlaufstelle im Notfall. Das prüfungs- und praxisorientierte Buch hilft Ärzten, ihren komplexen Praxisalltag sicher zu beherrschen: Facharztprüfung (mit one thousand Fragen) und Prüfungstechnik, neueste Impfempfehlungen, umfangreiches Medikamentenverzeichnis, wichtige Internetadressen. Neu in der 6., vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage: Haus- und familienärztliche Funktionen, alte Patienten/geriatrisches overview, Prävention und Nachsorge.

Show description

Read or Download Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie. Mit Fragen zur Facharztprüfung PDF

Best therapy books

Carl Rogers (Key Figures in Counselling and Psychotherapy series)

`Brian Thorne has arguably develop into the UK's best authority on Carl Rogers and his paintings, gaining this acceptance by means of generating books which ooze a few of the qualaties that Rogers himslef espoused - frankness, readability, sensivity, insightfullness, thoroughness, humility and genorosity of spirit. This booklet won't disappoint the reader on any of those fronts.

Deep Tissue Massage Treatment: A Handbook of Neuromuscular Therapy (Mosby's Massage Career Development)

Awarded in a transparent and easy-to-use structure, this ebook offers uncomplicated evaluation of neuromuscular stipulations and an outline of suggestions particular to deep tissue therapeutic massage. the main frequent thoughts are coated with illustrations and tricks for appearing ideas. the majority of the publication provides remedy workouts for the 22 most ordinarily encountered neuromuscular stipulations.

Frances Tustin: The Borderlands of Autism and Psychosis (Makers of Modern Psychotherapy)

Frances Tustin describes the lifestyles and clarifies the paintings of a superb clinician whose knowing of autistic and psychotic childrens has brilliantly illuminated the connection among autism and psychosis for others within the box. Sheila Spensley defines Tustin's place in conventional and modern psychoanalytic conception and explains the way it is said to paintings in little one psychiatry and developmental psychology.

Atlas of Implantable Therapies for Pain Management

Atlas of Implantable cures for ache administration This atlas is a vital consultant for all implanters, from newcomers to the main complex practitioners. the method of implanting and handling spinal wire stimulators, peripheral nerve stimulators, and intrathecal pumps, from the start via long term administration, is punctiliously mentioned, as are the prevention and administration of problems.

Extra resources for Allgemeinmedizin und Praxis: Anleitung in Diagnostik und Therapie. Mit Fragen zur Facharztprüfung

Example text

Der Erregernachweis ist wegen der enormen Häufigkeit der Fälle ohnedies nicht finanzierbar und wegen der sehr guten Prognostik des Durchschnittsfalls auch nicht nötig. Er muss allerdings dann verlangt werden, wenn die Begriffe Grippe, Influenza o. Ä. korrekt verwendet werden. Einzelne Pandemien (Grippepandemien: 1918/19 »Spanische Grippe«, 1957 »Asiatische Grippe«, 1968/69 »Hongkong-Grippe«) wurden virologisch bestimmten Influenzavirustypen zugeordnet. Die Zahl der Erreger, die für eine Infektion des Respirationstrakts in Frage kommen, ist so groß und das klinische Erscheinungsbild der durch die verschiedenen Erreger ausgelösten Erkrankungen so wenig charakteristisch, dass sich eine exakte Diagnose (D) nur aufgrund virologischer und serologischer Untersuchungen stellen lässt.

Dies hat nicht nur Konsequenzen für das eigene weitere Vorgehen im jeweiligen Beratungsfall (z. B. Überweisung, Einweisung, erneute Einbestellung, abwartendes Offenlassen), sondern es erleichtert auch die zahlreichen Auskünfte, zu denen der Arzt heute in zunehmendem Maße verpflichtet ist oder aufgefordert wird (z. B. Anfragen von Krankenkassen, Behörden und Versicherern, Auskünfte an weiterbehandelnde Kollegen in Praxis und Klinik). Für die Belange des Praxisalltages kann durchaus auf die Zuordnung zu einem waagrechten Fenster verzichtet werden.

2 ist wiederum die Verteilung auf die einzelnen Altersgruppen bemerkenswert. 1 Fachsprache, Berufsjargon In der modernen Allgemeinmedizin ist ein Bedarf an wissenschaftlich brauchbaren Begriffen unübersehbar. So hat sich im Falle der sog. Erkältungskrankheiten die Suche nach passenden diagnostischen Begriffen aufgedrängt. Braun hat daher aus der Praxisforschung heraus u. a. 2 neue Begriffe in die allgemeinmedizinische Fachsprache eingeführt: 4 uncharakteristisches Fieber (UF) und 4 afebrile Allgemeinreaktion (AFAR).

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 18 votes